Wetter Plus

INFORMATIONEN ZU WEATHER PLUS:

VERWENDUNG:

  • Drücken Sie NVDA+W, um Informationen über die aktuellen Temperatur- und Wetterbedingungen zu erhalten.
  • Drücken Sie NVDA+Shift+W, um eine 24-Stunden-Vorhersage und eine Vorhersage von bis zu neun Tagen zu erhalten.
  • Drücken Sie NVDA+Umschalt+Strg+W, um eine temporäre Stadt festzulegen.
  • Drücken Sie NVDA+Umschalt+Strg+Alt+W, um die Einstellungwn von Weather Plus zu öffnen.
  • Drücken Sie NVDA+Alt+W, um das Datum und die Uhrzeit zu erhalten, zu der der Wetterbericht aktualisiert wurde.
  • Drücken Sie Strg+Umschalt+W, um zwischen den Temperaturskalen Fahrenheit, Celsius oder Kelvin umzuschalten.

Weather Plus-Einstellungen:

  • Einstellungen und Stadtverwaltung...
    • Zeigt das Einstellungsfenster für Weather Plus an.
  • Dokumentation
    • Öffnet den Ordner mit den Hilfedateien für die aktuelle Sprache
  • Nach Updates suchen...
    • Benachrichtigt, ob Updates zur Verfügung stehen.

Um eine neue Stadt hinzuzufügen: klicken Sie auf den folgenden Eintrag:

  • Städte verwalten - Zeigt die aktuelle Stadt aus einer Liste an oder ermöglicht sie einzustellen.
  • Die folgende Meldung wird nur beim ersten Mal angezeigt! Einstellungen, Voreinstellung oder Keine. F1: Hilfe, F2: Letzte TAB-Auswahl, F3: Liste und Bearbeitungsfeld, F4: Dauer der Wettervorhersage, F5: Lautstärkeregler.
  • Geben Sie im Bearbeitungsfeld eine Stadt, eine WOE-ID ein oder wählen Sie eine aus der Liste aus, falls verfügbar. Hinweis: Die F5-Taste ist verfügbar, wenn die Sound-Effekte aktiviert sind.
  • Nachdem Sie die Eingabetaste auf dem Punkt "Städte verwalten" gedrückt haben, finden Sie weitere Schaltflächen wie folgt:
  • Testen - Testet die Gültigkeit des WOE-ID-Eintrags und finden Sie den Namen der zugewiesenen Stadt oder umgekehrt.
  • Hinzufügen - Fügt die aktuelle Stadt in der Liste hinzu. Diese Schaltfläche kann aktiviert werden, wenn Sie eine Stadt aus der Liste ausgewählt haben, wenn die eingegebene Stadt den Test bestanden hat.
  • Informationen - Zeigt Informationen über die aktuelle Stadt an. Diese Schaltfläche wird aktiviert, wenn Sie eine Stadt aus der Liste auswählen oder wenn diese den Test bestanden hat.
  • Festlegen - Ermöglicht den Bereich zu definieren, um die Sound-Effekte anzupassen. Diese Schaltfläche kann aktiviert werden, wenn diese installiert und aktiviert sind und Sie eine Stadt aus der Liste auswählen.
  • Voreingestellung - Legt eine Stadt als Standard fest, wird bei jedem Neustart der Erweiterung verwendet. Diese Schaltfläche wird aktiviert, wenn Sie eine zuvor in die Liste übernommene und nicht voreingestellte Stadt auswählen oder der Test nicht bestanden wurde.
  • Entfernen - Löscht die aktuelle Stadt aus Ihrer Liste. Diese Schaltfläche kann aktiviert werden, wenn Sie eine zuvor in die Liste eingefügte Stadt auswählen.
  • Umbenennen - Benennen Sie die aktuelle Stadt um. Diese Schaltfläche kann aktiviert werden, wenn Sie eine zuvor in die Liste eingefügte Stadt auswählen.
  • Städte importieren - Mit dieser Schaltfläche können Sie Städte aus einer anderen Liste von Städten mit der Erweiterung *.zipcodes importieren; Sie können die zu importierende Stadt auswählen, indem Sie das zugehörige Kontrollkästchen aktivieren.
  • Städte exportieren - Sie können un die Städte in der Datei mit der Erweiterung *.zipcodes speichern. Diese Schaltfläche wird aktiviert, wenn Sie mindestens eine Stadt in die Liste vorhanden ist.
  • Temperaturskala: Verwenden Sie die Auswahlschalter, um Celsius (Standard), Fahrenheit oder Kelvin auszuwählen.
  • Grad-Einheit anzeigen als: Verwenden Sie den Auswahlschalter, um die verschiedenen Grad-Einheiten auszuwählen: Celsius - Fahrenheit - Kelvin (Standard), C - F - K oder Nicht angeben.
  • Kombinationsfeld: Wettervorhersagen bis zu Tagen: 3. Sie können zwischen ein bis zehn wählen (Standard ist 3 Tage)
  • Um die folgenden Aktionen durchzuführen, können Sie die folgenden Kontrollkästchen ein- oder ausschalten:
  • Wetterbericht und Wettervorhersage einschließlich der Stadt-Informationen in die Zwischenablage kopieren, dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig nicht aktiviert.
  • Sound-Effekte nur für die aktuellen Wetterbedingungen aktivieren. Mit diesem Kontrollkästchen können Sie auch die Installation von Sound-Effekten verwalten. Wenn die Sound-Effekte installiert sind und das Kontrollkästchen aktiviert ist, ist die F5-Taste und die Lautstärke-Einstellung verfügbar.
  • Es wird auch eine zusätzliche Kontrolfeld zur Verfügung stehen: "Nur Wettereffekte verwenden".
  • Sie können die Gesamtlautstärke ändern oder den zuletzt gehörten Sound-Effekt ändern und die anderen Geräusche in Ihrer Umgebung herausfiltern. Das Kontrollfeld ist standardmäßig nicht aktiviert.
  • Nur Wettereffekte verwenden - Diese Option ist verfügbar, wenn Sound-Effekte aktiviert sind. Wenn diese aktiviert ist, können nur Wettereffekte wie Regen, Wind, Donner, etc. gehört werden, wobei alle Umgebungseffekte herausgefiltert werden (ist standardmäßig nicht aktiviert).
  • 24-Stunden-Format. Wenn dieses Kontrollkästchen nicht markiert ist, wird die Uhrzeit im 12-Stunden-Format angegeben, z. B. 12 Uhr morgens - 12 Uhr abends. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.
  • Schaltflächen in den Einstellungen. Dieses Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Windinformationen ausgeben. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenn dieses Kontrollfeld aktiviert ist, können Sie auch die folgenden Felder aktivieren:
  • Windrichtung ergänzen. Gibt die Herkunft des Windes an. Das Kontrollfeld ist standardmäßig nicht aktiviert.
  • Windgeschwindigkeit ergänzen. Gibt die Geschwindigkeit in Kilometern oder Meilen pro Stunde an. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Windgeschwindigkeit in Meter pro Sekunde ergänzen. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Gefühlte Temperatur ergänzen. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Atmosphärische Informationen ausgeben. Das Kontrollfeld ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenn es aktiviert ist, können Sie auch die folgenden Kontrollfelder aktivieren:
  • Wert für Luftfeuchtigkeit ergänzen. Gibt die Feuchtigkeit in Prozent an. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Wert für Sichtweite ergänzen. Geben Sie die sichtbare Entfernung in Kilometern oder Meilen an. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Wert für Luftdruck ergänzen. Gibt den Luftdruck in Millibar oder Zoll Quecksilber an. Wenn es markiert ist, aktivieren Sie ein zusätzliches Kontrollkästchen, mit dem Sie den Luftdruck in Millimetern Quecksilber angeben können. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.
  • Status des Luftdrucks ergänzen. Das Kontrollfeld ist standardmäßig aktiviert.
  • Astronomische Informationen ausgeben. Gibt die Zeit des Sonnenauf- und -untergangs an. Das Kontrollfeld ist standardmäßig nicht aktiviert.
  • Verwenden Sie das Komma, um Dezimalstellen zu trennen. Wenn es aktiviert ist, wird das Komma als Dezimaltrennzeichen verwendet, andernfalls wird der Punkt verwendet. Das Kontrollfeld ist standardmäßig nicht aktiviert.
  • Nach Updates suchen. Wenn aktiviert, wird bei einem Update der Erweiterung eine Warnung ausgegeben. Kontrollfeld standardmäßig aktiviert.
  • Drücken Sie OK, um Ihre Änderungen zu speichern, oder Abbrechen, um sie zu verwerfen.
  • Wenn Sie die Liste der Städte geändert haben, werden Sie durch Klicken auf "Abbrechen" daran erinnert und Sie können sie immer noch speichern. Hinweis: Ihre Einstellungen werden in der genannten Datei gespeichert:
  • "Weather.ini": Start-Einstellungen von Wetter Plus.
  • "Weather.volumes": Benutzerdefinierte Lautstärkepegel, unabhängig von der Gesamtlautstärke.
  • "Weather.zipcodes": Liste der Städte mit Postleitzahl und Definitionen.
  • "Weather_searchkey": Suchbegriff gespeichert.

Was ist neu:

Version 7.4

  • Ein Fehler in der Suchfunktion für die Städte wurde behoben.

Version 7.3

  • Unerwarteter Fehler behoben, falls die Seite bei der Suche nach einer Aktualisierung nicht gefunden wurde.

Version 7.2

  • Fehler nach dem Hinzufügen einer Stadt behoben, wenn es die erste eingegebene Stadt ist, wenn Sie auf "OK" klicken und die Erweiterung neu starten.
  • Nun zeigt das Dialogfeld für den Fortschritt wieder die Restzeit und die Laufzeit an.
  • Italienische Übersetzung in der Hilfe für die Schaltfläche zum Umbenennen korrigiert.

Version 7.1

  • Update-Fehler behoben.

Version 7.0

  • Verbessertes Suchfenster. Es ist nun möglich, alle eingegebenen Suchbegriffe zu verwalten, hinzuzufügen, zu löschen und über das Kontextmenü zu speichern.
  • Verbesserte Steuerung beim Öffnen des Fensters.
  • Einige kleinere Fehler behoben.

Version 6.9

  • Rekursive Städtesuche mit dem System Implementiert , das zuvor in der Weather_Plus Apixu-Version verwendet wurde.
  • Drücken Sie f1 im Einstellungsfenster, um eine Erläuterung der verfügbaren Befehle zu erhalten.

Version 6.8

  • Kompatibilität für Python 3 aktualisiert.

Version 6.7

  • Ein Fehler wurde behoben, wenn eine neue Stadt getestet wurde und sie im temporären Modus verwendet wurde, indem man einfach "Enter" drückte und zu einem späteren Zeitpunkt versuchte, sie über die Schaltfläche "Hinzufügen" ergänzte.
  • Abkürzung für Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln in die Datenbank aufgenommen, aber leider scheint es im Moment so zu sein, dass die Städte dieses Staates nicht funktionieren oder unvollständige Daten enthalten. Eine Lösung des Problems steht noch aus.

Version 6.5

  • Einige Fehler in der Wiedergabe der Sound-Effekte wurden behoben. Ein paar "for"-Schleifen mit falschen Maximalwerten führten zum Aufruf eines nicht vorhandenen Sound-Effekts.
  • Fehler in der Ortszeit in "Informationen" behoben. Die 12-Stunden-Zeitkonvertierung hatte einen Fehler.
  • Ein Fehler in der Yahoo-Wettervorhersage wurde behoben; in einigen Städten gehen die Vorhersagen vom Vortag und nicht vom aktuellen Tag aus. Die Korrektur dieser Städte führt dazu, dass die letzten Tage der Vorhersage proportional zur Abweichung der Daten verloren gehen (wenn die Vorhersagetage auf 10 gesetzt werden).

Version 6.4

  • Die Sommerzeit wurde in der Funktion "Informationen" entfernt.
  • Verbesserte Wiedergabe von Sound-Effekten; jetzt werden sie regelmäßig aktualisiert, wenn sich die Wetterbedingungen ändern.

Version 6.3

  • Kodierungsprobleme behoben.

Version 6.2

  • Fehler in der Funktion "Stadt hinzufügen" behoben.
  • Fehler behoben, bei dem die Variable "_volume" beim Start der Erweiterung nicht zugewiesen wurde.
  • Fehlender Code aus Version 6.0 hinzugefügt. Nun können Sie die gespeicherten Städte aus der Version, die die Apixu-API verwendet, wiederherstellen. Die Schaltflächen "Testen" und "Entfernen" sowie nicht kompatible Städte sind im Format verfügbar: "Ferrara, iter 44.83,11.58 0" (Stadt, geografische Koordinaten, Gebietsdefinition).

Version 6.1

  • 2 Fehler behoben.

Version 6.0

  • Weather Plus kehrt zur Verwendung der Yahoo Weather API zurück.
  • Praktisch alle Funktionen der Vorgängerversion 4.8 sind zurück unter dem Behalt der "Umbenennen" Schaltfläche.
  • Kompatibilität mit Python 3.

Version 5.0.1

  • Fehler behoben, der bei einer Windgeschwindigkeit von 0 mph eine leere Zeichenkette zurückgeben ließ.
  • Fehler korrigiert, der die Soundeffekte nicht folgerichtig mit der Zeitzone abspielen ließ.
  • In der Readme-Datei wurde die Anzahl der Vorhersagetage von 9 auf 6 angepasst.

Version 5.0

  • Weather Plus verwendet nun die APIXU-API.

Änderungen in den Weather Plus-Einstellungen

  • Kontrollfeld "Status des Luftdrucks ergänzen" entfernt.
  • Zeigt den Bewölkungsgrad in Prozent an.
  • Kontrollfeld "Wert für Niederschlag ergänzen" hinzugefügt. Gibt die Menge in Millimeter an.
  • Kontrollkästchen "Zeigt die Wartezeit mit einem Piepton an, während Sie nach dem neuesten Bulletin suchen" entfernt, ist nun standardmäßig aktiv.
  • Astronomische Informationen hinzugefügt.
  • Zeit des Mondauf- und -Untergangs.
  • Neue Schaltfläche "Umbenennen" hinzugefügt, um Städte bequemer umzubenennen.
  • Verbesserte Funktion der Schaltfläche "Testen". Jetzt können einige Befehle akzeptiert werden, um die Suche nach Städten zu erleichtern; diese neuen Befehle werden in der Hilfefunktion beschrieben, die mit der F1-Taste aufgerufen werden kann.

Version 4.8

Änderungen in den Weather Plus-Einstellungen

  • Neues Kontrollkästchen "Nur Wettereffekte verwenden" hinzugefügt. damit können Sie alle anderen Umwelteffekte herausfiltern.
  • Die Zufallswiedergabe wurde verbessert und 71 neue Sound-Effekte hinzugefügt; Sie müssen diese aktualisieren, indem Sie zweimal in das Kontrollkästchen "Audioeffekte aktivieren" klicken.
  • Die vom Benutzer zugewiesene Lautstärke zwischen der allgemeinen und der aktuellen Lautstärke wird nun beim Speichern der Konfiguration beibehalten.
  • Unnötige Ton-Ausgabe während der Auswahl von Text im Bearbeitungsfeld durch Drücken von Strg+a wurde entfernt.
  • Verbesserte Lesbarkeit im Hilfefenster, das mit der Funktionstaste F1 aufgerufen werden kann.
  • Neues Kompatibilitätsflag für NVDA 2019.1 und die aktuellen Alpha-Versionen hinzugefügt.

Version 4.7.7

  • Die überflüssige Benachrichtigung des erfolgreichen Downloads eines Updates wurde entfernt.
  • Es wurden sechs neue Sound-Effekte hinzugefügt. Es ist notwendig, diese über die Einstellungen der Erweiterung zu aktualisieren.

Version 4.7.6

  • Bugfix-Release.

Version 4.7.5

  • Bugfix-Release.

Version 4.7.3

  • Die Funktion "Informationen" wurde der Einfachheit halber aktualisiert. Die Informationen über die Höhe werden nun von veloroutes.org bereitgestellt. Dies führt zu kleinen Unterschieden von geringer Relevanz.

Version 4.7.2

  • Kleiner Kodierungsfehler behoben.

Version 4.7.1

  • Fehler beim Abrufen der Informationen von Zeitzonen behoben.

Version 4.7

  • Der Aktualisierungsabschnitt wurde vereinfacht. Nun ist es zu Beginn möglich, im Falle eines Updates direkt über ein einziges Dialogfeld fortzufahren.
  • Die Datei-Auswahl im Update-Bereich wurde entfernt. Es wird nun die Update-Datei im temporären Ordner gespeichert, was die Möglichkeit eröffnet, das Update automatisch zu installieren, leichter für Neulinge.

Version 4.6.9

  • Arabische Übersetzungen hinzugefügt (Dank an Wafik Immaculate).

Version 4.6.8

  • Übersetzungen für Portugiesisch (Brasilien) und Portugiesisch (Portugal) aktualisiert (Dank an Alberto Mendonça).

Version 4.6.7

  • Die Anzeige der aktuellen Ortszeit wurde verbessert; in einigen Städten war sie nicht korrekt. Die Details wurden um die Sommerzeit erweitert; sie ist nur für die Länder verfügbar, die sie übernehmen.

Version 4.6.5

  • Kleiner Fehler beim Lesen der Uhrzeit behoben.

Version 4.6.4

  • Die lokale Uhrzeitausgabe wurde verbessert; die Suchschlüsselwörter sind jetzt genauer.

Version 4.6.2

  • Fehler behoben: Nach einer Überprüfung auf Aktualisierungen war der Menüpunkt "Eine temporäre Stadt festlegen..." aktiv, auch wenn keine Städte in der Liste vorhanden waren.
  • Fehler behoben: Weather Plus konnte nicht konfiguriert werden, wenn keine weather.ini-Datei vorhanden war.

Version 4.6

  • Der Menüpunkt "Temporäre Stadt einstellen..." wurde hinzugefügt. Der Vollständigkeit halber können Sie nun auch die Liste der temporären Stadt aus dem Menü heraus öffnen.
  • Verbesserte Verwaltung der Temperaturskala. Das Einstellungsfenster gibt jetzt immer den Standardwert zurück.
  • Verbesserte Verhinderung des mehrfachen Öffnens der Hauptfenster; wenn eines davon bereits geöffnet ist, wird es zusätzlich zum akustischen Alarm in den Vordergrund geschoben.
  • Verbesserte Sound-Effekte. Diese basieren jetzt auf der aktuellen Ortszeit der verwendeten Stadt.

Änderungen der Funktion für die Schaltfläche "Informationen" in den Einstellungen

  • Aktuelle Uhrzeit hinzugefügt.
  • Fester Höhenwert. Es werden nun die Höhenwerte zurückgegeben, wenn der Wert kleiner oder gleich Null ist.

Version 4.5.5

  • Serbische Übersetzung und Dokumentation korrigiert.
  • Fehlerkorrekturen in der deutschen Lokalisierung.

Änderungen in den Weather Plus-Einstellungen

  • Kontrollkästchen hinzugefügt. Sie können das Komma als Dezimaltrennzeichen aktivieren, ansonsten wird das Trennzeichen als Punkt behandelt.

Version 4.5.3

  • Zwei russiche und ukrainische Übersetzungsfehler korrigiert.
  • Der Titel des Fensters für Updates wurde korrigiert.
  • Verbesserter Update-Algorithmus.

Version 4.5

  • NVDA+Umschalt+Strg+Alt+W wurde hinzugefügt. Damit öffnen Sie nun die Weather Plus-Einstellungen.
  • Einige englische Strings korrigiert.

Änderungen in den Weather Plus-Einstellungen

  • Es wurden acht neue Kontrollfelder hinzugefügt. Es ist nun möglich, die Anzeige weiter anzupassen:
  • Windrichtung.
  • Windgeschwindigkeit.
  • Gefühlte Temperatur.
  • Wert für Luftfeuchigkeit.
  • Wert für die Sichtweite.
  • Wert für den Luftdruck.
  • Gibt den Luftdruck in Millimetern Quecksilber (mmHg) an.
  • Zustand des Luftdrucks.

Version 4.4.8

  • Polnische Übersetzung hinzugefügt (dank Zvonimir Staneczyć).
  • Kompatibilität mit wxPython Version 4.

Version 4.4.1

  • SSL-Unterstützung hinzugefügt.

Version 4.4

  • Fehler beim Lesen der neuen Versionszeichenfolge während einer Verbindungszeitüberschreitung behoben.
  • Der Update-Abschnitt wurde verbessert. Es wird damit nicht mehr das NVDA-Menü beeinträchtigt.
  • Überarbeitete und korrigierte russische Übersetzung.
  • Ukrainische Übersetzung hinzugefügt (Dank an Alex Yeshanu).

Version 4.3.4

  • Fehlerkorrekturen in der deutschen Lokalisierung.

Version 4.3.3

  • Deutsche Lokalisierung hinzugefügt (dank Karl Eick).

Version 4.3.2

  • Rumänische Lokalisierung hinzugefügt (dank Florian Ionaşcu).

Version 4.3.1

  • Ein kleiner Fehler in der Funktion "Informationen" wurde behoben. Die Breitengrade und Längengrade wurden gegenüber dem Wert vertauscht.

Version 4.3

  • Weather Plus ist zu "nvda.it" als Standard-Hosting-Provider umgezogen.

Version 4.2.4

  • Ein kleiner Fehler wurde behoben, sobald die Verbindung nicht aktiv war.

Version 4.2.3

  • Weather Plus führt nun einige Verbindungsversuche durch, bevor die Fehlfunktion des verwendeten WOE-ID gemeldet wird. Bei jedem Versuch wird ein Signalton ausgegeben. Diesen Signalton können Sie mit Hilfe des Kontrollfeldes über die Weather Plus-Einstellungen deaktivieren.

Version 4.2.2

  • Fehler in den Übersetzungen für die Messung der Skalen behoben. In einigen Sprachen sind Kelvin, Celsius und Fahrenheit nicht übersetzt worden.

Version 4.2.1

  • Der Update-Hinweis von Weather Plus nach der Windows-Anmeldung wurde korrigiert. Dies geschieht, wenn die Schaltfläche "Aktuell gespeicherte Einstellungen für die Windows-Anmeldung und andere Sicheritsmeldungen verwenden (erfordert Administratorrechte)" aus den allgemeinen NVDA-Einstellungen betätigt wurde, die die Konfiguration und den gesamten Ordner mit den Erweiterungen kopiert, aber diese werden nicht mit späteren Updates der Erweiterung synchronisiert. Wenn Sie diese Option bereits einmal verwendet haben, sollten Sie diese Option danach erneut verwenden, um Weather Plus auf dem neuesten Stand zu halten.

Version 4.2

  • Es wurden fünf neue Sound-Effekte hinzugefügt. Es ist notwendig, diese in den Einstellungen der Erweiterung zu aktualisieren.
  • Fehler in der Import-Funktion behoben. Die Liste der Städte war nicht alphabetisch sortiert.
  • Import-Modus in der Import-Funktion hinzugefügt. Sie können sich nun entscheiden, Ihre eigene Liste vollständig zu ersetzen oder einfach neue Städte zu ergänzen.
  • Lesen der Wettervorhersage, aktueller Wetterberichte aktualisiert. Hinzufügen der gefühlten Temperatur.
  • Neue Strings zur Liste Wetterberichte hinzugefügt.

Version 4.1

  • Fehler in der Wettervorhersage für bis zu zehn Tage behoben. Die fehlenden Tage werden nun als Unbekannt angezeigt, wenn die Anzahl der eingegangenen Schätzungen geringer ist als die Anfrage des Benutzers.
  • Der String-Hilfe-Eintrag bei dem Befehl NVDA+Shift+W wurde korrigiert.
  • Überarbeitete und aktualisierte Dokumentation.

Version 4.0

  • Einige Teile des Codes wurden aktualisiert und alle eval()-Anweisungen ersetzt.

Version 3.9.7

  • Fehler beim Auslesen der Wettervorhersagen behoben; jetzt werden die Temperaturen korrekt wiedergegeben.

Version 3.9.6

  • Die Rundung bei der Umrechnung des Luftdrucks von mBar in Zoll Quecksilber wurde geändert. Nun wird der Wert im Fehlerfall berechnet, während dieser vorher im Überschuss lag.

Version 3.9.5

  • Die Liste der Wetterberichte wurde um 2 neue Strings erweitert.
  • 2 Fehler behoben.
  • Laufgeräusche für die Wirkung nur bei Wind aktualisiert. Nun kann das Geräusch des Windes zufällig variieren.

Version 3.9.4

  • Dokumentationen, Übersetzungen für die kroatische und deutsche Sprache wurden entfernt; denn sie werden von den jeweiligen Übersetzern nicht mehr unterstützt.
  • Fehler in der serbischen Übersetzung behoben.
  • Tschechische Übersetzung aktualisiert.
  • Dokumentation und Lokalisierung für Galicisch aktualisiert.

Version 3.9

  • Erneut API-Dienst geändert. Weather Plus verwendet nun die neue Yahoo Weather API mit der Sprache Yahoo!Query und JQuery:
  • Einen API-Schlüssel wird nicht mehr benötigt.
  • Die Suche der gleichnamigen Städte wiederhergestellt. Es wird möglich sein, genau die gewünschte Stadt aus einer Liste auszuwählen.
  • Die Ausgabe von allgemeinen Signaltönen wurde optimiert; sie sind nun mit der Sprachausgabe synchronisiert und schneller.
  • Der Cache für Offline-Daten wurde verbessert. Dieser wird alle zehn Minuten oder nur durch Änderung der Stadt auf Null gesetzt.
  • Der Luftdruck wird in mBar oder in Zoll Quecksilber gemessen (falls auf Fahrenheit eingestellt).

Version 3.8

  • Die Datengenauigkeit wurde korrigiert.
  • Die automatische Einstellung der Sprache wurde aktiviert. Nun sendet die API die Daten der Wetterbedingungen in der von NVDA eingestellten Sprache.
  • Der Cache für Bulletin und Wettervorhersagen wurde hinzugefügt. Wenn die Stadt, die Gradskala oder die eingestellten Vorhersagetage nicht geändert werden, können Sie die Daten zehn Minuten lang lesen, auch wenn die Verbindung offline ist. Der Cache wird bei jeder oben beschriebenen Änderung zurückgesetzt. Das liegt daran, dass sich die Bulletins in dieser Zeitspanne nicht ändern und um die häufigen Aufrufe an die API zu reduzieren, eventuell mit Sound-Effekten.
  • Die Update-Suche wurde verbessert. Nach dem Herunterladen wird nun die Installation aktiviert, oder im Falle einer portablen Version von NVDA, wird der Ordner geöffnet, in dem das Update gespeichert wurde.
  • Sounds wurden aktualisiert. Alle sind nun im Wave-Format.

Version 3.7

  • Möglichkeit, die Umwandlung in Meter pro Sekunde des Windes zu deaktivieren.
  • Möglichkeit, Maßeinheiten in Pfund pro Quadratzoll zu verwenden.
  • 2 Fehler behoben.

Version 3.6

  • Der API-Dienst (Application Programming Interface) wurde geändert. Es wird nun der Dienst OpenWeatherMap.org verwendet anstelle YahooWeather.com.
  • Windklassifizierung im aktuellen Bulletin hinzugefügt.
  • Im aktuellen Bulletin wurde ein Bewölkungsanteil hinzugefügt.
  • Einheit für die Druckmessung in Hektopascal im aktuellen Bulletin übernommen.

Änderungen im Fenster für die Wetter Plus-Einstellungen

  • Geändertes Einfügen/Suchen von Yahoo Postleitzahl bzw. WOE-ID in ID-Nummer, Identifikator der Stadt. Diese ID-Nummern sind ähnlich wie WOE-ID, aber die sie wird nicht mehr funktionieren, auch nicht die alte Postleitzahl. Sie können einen großen Teil der Städte wiederfinden, indem Sie den Namen oder einen Teil des Namens eingeben.
  • Einfügen/Suchen nach geographischen Koordinaten hinzugefügt.
  • Einfügen/Suchen nach Postleitzahl hinzugefügt.
  • Die Funktion "Informationen" wurde verbessert.
  • Der F1-Taste ist die Eingabe-/Suchhilfe zugeordnet.
  • Mit der F4-Taste werden die Kontrolle für die Vorhersagen von 1 bis 16 Tagen festgelegt. Achtung, wenn Sie einen Wert von mehr als 10 in die Zwischenablage kopieren, wird dieser nicht gelesen!
  • F5-Taste für Audio-Steuerung zugeordnet.
  • Hinzufügen der Messskala Grad Kelvin.
  • Prüfung auf Updates hinzugefügt. Sie können die Steuerung durch Einstellungen oder manuell über das Menü ausführen.
  • Die Schaltfläche "Stadt ermitteln" in "API-Schlüsselverwaltung". Ermöglicht Ihnen die Eingabe oder das Ändern des API-Schlüssels.

Version 3.5

  • Kroatische Übersetzung hinzugefügt (dank Gordan Radić).
    • Zusätzliche Kontrolle für nicht mehr gültige WoeId und Postleitzahl im Netzwerk hinzugefügt;
      • Es gab Berichte über Codes, die aufgehört haben, von einem Tag auf den anderen zu funktionieren. WP warnt nun, wenn einer dieser Einträge im Suchfenster eingefügt wurde.
      • Wenn dies mit der Funktion "Finden Sie ihre Stadt..." geschieht, melden Sie es mir bitte, damit ich den Weather_buffer aktualisieren und aus der Liste entfernen kann.
    • Ein Fehler in der Suchfunktion wurde behoben. Es fehlte die mbcs Codierung, daher konnten keine akzentuierten Zeichen erkannt werden.
    • Das Fenster zum Festlegen einer Postleitzahl wurde aktualisiert;
      • Zusätzliche Funktion "Suchen" Wie in den anderen Fenstern von Weather Plus: Control + F3 = Suchen ..., F3 = weitersuchen, Shift + F3 = Rückwärts suchen.
  • Kodierungsfehler in der Suchfunktionalität behoben.
  • Das Fenster wurde aktualisiert, um eine temporäre Postleitzahl einzustellen. Funktion "Suchen" hinzugefügt wie in den anderen Fenstern von Weather Plus: Strg+F3 = Suchen, F3 = Nächstes Ergebnis, Umschalt+F3 = Vorheriges Ergebnis.

Version 3.4

  • Galizische Übersetzung hinzugefügt (dank Iván Novegil).
  • Portugiesische Übersetzung hinzugefügt (dank Ângelo Miguel Abrantes).
  • Deutsche Übersetzung hinzugefügt (unvollständig).

Version 3.3

  • Das Maß der Windgeschwindigkeit in Metern pro Sekunde hinzugefügt.
  • Kodierung behoben.

Version 3.2

  • Das Auslesen der Wettervorhersage, des aktuellen Wetterberichts und das Auslesen des Datums des aktuellen Wetterberichts wurden aktualisiert. Die Yahoo-Wettervorhersage ermöglicht es, aus einer Zeitspanne und in zufälligen Mengen eine historische Wettervorhersage von -10 bis -5 Tagen zwischen den aktualisierten Daten, die ausgelesen werden sollen, einzufügen. Es wurde ein Filter hinzugefügt, der es ermöglicht, nur die zuletzt aktualisierten Wetterdaten zu erfassen und ein Signalton warnt davor, wenn dieser eingreift. Diesen Signalton können Sie mit Hilfe des Kontrollfeldes in den Weather Plus-Einstellungen deaktivieren. Natürlich ist das Filtern von Daten manchmal mit einigen kurzen Verzögerung bei der Antwort zu rechnen, aber dennoch fällt es kaum ins Gewicht.
  • Die Vorhersagen für die Zeit wurden auf zehn Tage verlängert.

Version 3.1

  • Übersetzung ins Serbische hinzugefügt (dank der freundlichen Zusammenarbeit von Dejan Gasic).
  • Der Befehl NVDA+Alt+W wurde korrigiert. Dieser Befehl überprüfte nicht die Gültigkeit der verwendeten Postleitzahl und prüfte nicht wie die anderen Befehle, ob die Verbindung aktiv war.
  • Die Wiedergabefunktion von Sound-Effekten wurde aktualisiert. Es wird nun das MP3-Format verwendet. Die Dateien werden nun viel kleiner sein.
  • Es wurden 55 neue Sound-Effekte hinzugefügt. Es ist notwendig, diese über die Einstellungen der Erweiterung zu aktualisieren.

Änderungen im Fenster für die Wetter Plus-Einstellungen

  • Die Anzeigehilfe der Schaltflächen wurde korrigiert. Nun wird die Echtzeit durch das entsprechende Kontrollkästchen deaktiviert bzw. aktiviert.
  • Es wurden drei Kurzbefehle hinzugefügt, um schneller im Fenster zu navigieren:
  • F1 springt in die Liste und das Bearbeitungsfeld der Postleitzahl.
  • F2 kehrt zur letzten mit TAB erreichten Auswahl zurück.
  • F3 springt in die Lautstärkeregelung (wenn die Sound-Effekte installiert und aktiviert sind).
  • Es wurden Kurzbefehle für alle Kontrollkästchen und Schaltflächen hinzugefügt; die beiden Auswahlschalter wurden weggelassen, da sie nacheinander vorhanden sind und der erste mit dem Befehl Strg+Umschalt+W erreichbar ist.
  • Die Schaltfläche "Festlegen" ist nun deaktiviert, wenn die Sound-Effekte nicht installiert und aktiviert wurden.
  • Lautstärkeregler hinzugefügt. Sie können die Gesamtlautstärke und den zuletzt gehörten Sound-Effekt einstellen. Diese Option ist aktiviert, wenn die Sound-Effekte installiert und aktiviert wurden.
  • Auswahlmöglichkeit hinzugefügt, die Systemzeit im 12-Stunden-Format (12:30 - 12:30 Uhr) oder im 24-Stunden-System (12:30 - 00:30 Uhr) einzustellen.

Version 3.0

  • Die slowakische Übersetzung wurde hinzugefügt (dank der freundlichen Mitarbeit von Vitek Jirasek).
  • Übersetzung ins brasilianisch-portugiesische und portugiesisch-portugiesische (dank der freundschaftlichen Zusammenarbeit von Adair Knaesel).
  • Neue Strings zur Liste Wetterberichte hinzugefügt.
  • Es wurden 171 neue Soundeffekte hinzugefügt, jetzt ist die Gesamtmenge
  • Befehl einfügen + alt + w, um die letzte Aktualisierung des aktuellen Wetterberichts auszugeben, hinzugefügt.
  • Im dialog "Eingaben" hat Weather Plus jetzt eine eigene Kategorie, in der alle Kurztasten aufgeführt sind.

Änderungen im Fenster für die Wetter Plus-Einstellungen

  • Es wurde ein Optionsfeld hinzugefügt, um einzustellen, wie die Temperaturskala angezeigt werden soll;
  • Sie haben nun die Auswahl zwischen:
  • Celsius - Fahrenheit
  • C - F
  • Keine Angabe
  • Die Schaltfläche "Festlegen" wurde hinzugefügt. Mit diesem Schalter kann das Gebiet einer Stadt definieren werden:
  • Hinterland
  • Meresgebiet
  • Wüstengebiet
  • Arktisches Gebiet
  • Gebirge
  • Die Auswahl wird Weather Plus zustimmen, für jede einzelne Stadt angemessenere Soundeffekte zu verwenden; dies ist der Grund für den Anstieg der Anzahl der neuen Sound-Effekte in dieser Version der Erweiterung. Viele der neuen Sound-Effekte stammen von Tapin, dem der aufrichtige Dank gebührt.

Version 2.9

  • Option beim Import hinzugefügt, um den Inhalt der importierten Datei auszuwählen.
  • Vier neue Soundeffekte wurden hinzugefügt.
  • Übersetzung ins Russische (dank Alex Yeshanu).
  • Übersetzung ins Tschechische (dank Jirimu Holzingerovi).

Version 2.8

  • Fehler in "Details" behoben, der das Fenster der Ereignisse öffnen ließ, als die Stadt nicht gefunden werden konnte.
  • Die Suche nach der Höhe wurde korrigiert; es wurden keine Parameter mit einzelnen Ziffern akzeptiert.
  • Der Parser des Bearbeitungsfeldes wurde verbessert; es sollte leichter sein, die Stadt zu finden.
  • Die Verbindungen werden nun über das Paket urllib2 statt über das Paket urllib abgewickelt. Damit funktioniert die Erweiterung auch auf Computern, die in Firmennetzwerken hinter einem Proxy liegen.
  • Funktion "Suchen" hinzugefügt. Strg+F3 = Suchen, F3 = Nächstes Ergebnis, Umschalt+F3 = Vorheriges Ergebnis.

Version 2.7

  • Falscher Name eines Strings korrigiert, "Motorcycle" in "Motorcycle00". Dieser fragte nach aktualisierten Sound-Effekten, weil die Datei nicht gefunden werden konnte.
  • Windinformationen hinzugefügt, Richtung, Geschwindigkeit und Temperatur.
  • Atmosphärische Informationen auszugeben. Luftfeuchtigkeit, Sicht, Druck und Zustand des Luftdrucks.
  • Astronomische Informationen hinzugefügt, Zeit des Sonnenauf- und -untergangs.

Änderungen im Fenster für die Wetter Plus-Einstellungen

  • Es wurden drei Kontrollkästchen zur Verwaltung der oben aufgeführten Informationen hinzugefügt.
  • Schaltfläche "Informationen" hinzugefügt, liefert einige Informationen wie den tatsächlichen Namen der Stadt (von Yahoo-Wettervorhersage zugewiesen), den Bundesstaat bzw. die Region und die dazugehörige Nation mit geografischen Koordinaten und der Höhe über dem Meeresspiegel.
  • Die Erkennung von WOE-ID wurde hinzugefügt (Ortskennungen, z. B. Bologna entspricht 711080).
  • Nun können Sie den Namen der Stadt eingeben, in diesem Fall werden, falls vorhanden, die Ergebnisse aufgelistet und Sie können auswählen.

Version 2.6

  • Die Funktionen der Schaltflächen "Hinzufügen" und "Entfernen" wurden in der Listenverwaltung der Postleitzahl optimiert; jetzt ist die Bedienung wesentlich schneller!
  • Die Funktion des Buttons "Testen" wurde optimiert, jetzt nutzt dieser bis zu 13 Forschungsschlüsseln aus, wenn nun weiterhin der Namen der Stadt nicht gefunden werden kann, ist das wirklich Pech!
  • Die Funktion des Schalters "Stadt ermitteln", findet nun weitere Länder. Es wurde ein automatischer Test hinzugefügt, der die funktionierenden Postleitzahlen sammelt und ermöglicht außerdem eine schnelle Visualisierung eines kleinen Puffers, der dem Namen des spezifischen Landes entspricht.
  • Drei neue Sound-Effekte wurden hinzugefügt. Es ist notwendig, diese in den Einstellungen der Erweiterung zu aktualisieren.

Version 2.5

  • Befehl hinzugefügt, um vorübergehend die Temperaturskala von Celsius in Fahrenheit umzuschalten, der Befehl ist auch im Einstellungsfenster wirksam.
  • Fehler behoben: wenn der Benutzer die Schalter "Hinzufügen" oder "Voreinstellung" nicht gedrückt hat, konnte der Name der Stadt nicht laut gesprochen werden, da er nicht in der Liste enthalten war.
  • Neue Strings zur Liste Wetterberichte hinzugefügt.

Änderungen im Fenster für die Wetter Plus-Einstellungen

  • Schaltfläche hinzugefügt, um eine Recherche-Webseite zu öffnen, um nach den weltweiten Postleitzahlen zu suchen.
  • Die Möglichkeit hinzugefügt, Postleitzahlen von Freunden zu importieren / exportieren.
  • Möglichkeit, den Wetterbericht oder die Wettervorhersage in die Zwischenablage zu kopieren, hinzugefügt.
  • Zusätzliche Möglichkeit, die meteorologischen Audioeffekte zu hören, ermöglicht auch die Option zur Installation / Aktualisierung der Audioeffekte.
  • Zusätzliche Fähigkeitstasten für die Verwaltung von Postleitzahlen.
  • Wechseln Sie in den Anzeigemodus des Fensters, die Menüs von NVDA sind nicht eingeschränkt, wenn es geöffnet ist.

Version 2.4.4

  • Die Liste der Wetterberichte wurde um 2 neue Strings erweitert.
  • Übersetzung in Spanisch und Französisch (dank Pablo Vargas und Rémy Ruiz).

Version 2.4.3

  • Hinzufügen der Wettervorhersage für die nächsten 4 Tage.
  • Hinzufügen eines Strings zur Liste Wetterberichte.
  • Die Liste der temporären Postleitzahlen wird jetzt zu jeder neuen Einfügung geordnet.

Version 2.4

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Stadtnamen mit akzentuierten Vokalen nicht richtig gespeichert und verwaltet werden konnten.

Version 2.3

  • Das Dialogfeld zum Einstellen der Temperaturskala wurde entfernt; Es wurde ein neues GUI hinzugefügt, was es erlaubt, alles in einem Fenster festzulegen.
  • Sie können dann auch als Standard-Postleitzahl, die als Liste gesammelt wurde, testen / hinzufügen / löschen / voreingestellt werden.
  • Das Dialogfeld für die Eingabe einer Postleitzahl wurde geändert. Im temporären Modus können Sie eine Postleitzahl einrichten, die zuvor in der Liste unter Einstellungen im Menü hinzugefügt wurde.
  • Die Dokumentation kann jetzt in Englisch gelesen werden, wenn die Spracheinstellung nicht in den Dokumenten enthalten ist.

Version 2.2

  • Fehler behoben, durch den Sie die Dokumentation für die endgültigen Versionen von NVDA nicht öffnen konnten.

Version 2.1

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Plugin nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde. Dadurch wurde das Symbol NVDA aktualisieren in der Taskleiste nicht angezeigt.

Version 2.0

  • Weather Plus Einstellungen in das Untermenü "Einstellungen" verschoben.
  • Korrekte Eingaben werden nicht mehr gespeichert und sind daher nur vorübergehend. Um diese in den Einstellungen eingestellte Stadt aufzurufen, drücken Sie NVDA+Strg+F3.

Version 1.9

  • Hilfe bei der Eingabe von Funktionen hinzugefügt.
  • Eine neue Funktion zur besseren Eingabe der Postleitzahl wurde hinzugefügt.
  • Konfiguration für das Lesen und Schreiben der Datei "weather.ini" hinzugefügt. Die Quelldatei muss nun nicht mehr manuell bearbeitet werden.
  • Das Wettermenü wurde im Infobereich hinzugefügt.
  • Untermenü für die Postleitzahlen in den Einstellungen hinzugefügt.
  • Untermenü für die Temperaturskala (Fahrenheit oder Celsius) in den Einstellungen hinzugefügt.
  • Dokumentation im Menü hinzugefügt.
  • Italienische Lokalisierung hinzugefügt.

Erste Version 1.1

  • Aktualisierte NVDA-Erweiterung.
  • Die Unterstützung von Übersetzungen wurde hinzugefügt.