Clipspeak

Clipspeak ist eine Erweiterung, mit der NVDA automatisch Aktionen der Zwischenablage (wie Ausschneiden, Kopieren und Einfügen) sowie andere übliche Bearbeitungsoperationen wie Alles auswählen, Rückgängig machen und Wiederherstellen ansagen kann. Um eine Ansage in unpassenden Situationen zu verhindern, führt Clipspeak Kontrollen an der Steuerung und der Zwischenablage durch. So kann eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob eine solche Ansage notwendig ist. Aus diesem Grund können die Ansagen von Clipspeak ungenau sein. Standardmäßig werden die Gesten von Clipspeak den Gesten zugeordnet, die in englischen Versionen von Windows genutzt werden, zum Beispiel:

  • Strg+A: Alles markieren
  • Strg+Z: Rückgängig machen
  • Strg+Y: Wiederholen
  • Strg+X: Ausschneiden
  • Strg+C: Kopieren
  • Strg+V: Einfügen

Wenn diese nicht die Tastenkombinationen sind, die normalerweise für diese Aufgaben in Ihrer Windows-Version verwendet werden, dann müssen Sie diese Gesten in der Konfiguration der Eingaben im NVDA-Menü neu zuordnen.