eMule 0.50A

Diese Erweiterung verbessert die Zugänglichkeit von Emule mit NVDA. Des weiteren stellt die Erweiterung außerdem Tastenkombinationen zum Navigieren zu verschiedenen Fenstern von Emule sowie weitere Informationen zur Verfügung.

Diese Erweiterung basiert auf EmuleNVDASupport des selben Autors. Sie sollten die alte Erweiterung deinstallieren, bevor Sie diese Erweiterung verwenden, da beide die gleichen Tastenkombinationen und Funktionen bieten.

Getestet mit eMule 0.50a.

Tastenbefehle:

  • Strg+Umschaltt+H: Verschiebt den Fokus und die Maus auf die Hauptsymbolleiste.
  • Strg+Umschalt+T: Liest das aktuelle Fenster aus.
  • Strg+Umschalt+N: Verschiebt den Fokus in das Feld "Name" im Suchfenster.
  • Strg+Umschalt+P: Bewegt den Fokus im Suchfenster in die Liste der Suchparameter.
  • Strg+Umschalt+B: Bewegt den Fokus in die Liste im aktuellen Fenster. Zum Beispiel verwendbar im Suchfenster, Downloads in Übertragungsfenster, etc.
  • Strg+Umschalt+O: Bewegt den Fokus zum schreibgeschützten Feld, im aktuellen Fenster. Zum Beispiel die empfangenen Nachrichten im IRC, verfügbare Server, etc.
  • Strg+NVDA+F: Wenn sich der Systemcursor in einem schreibgeschützten Eingabefeld befindet, wird ein Suchfeld geöffnet.
  • Strg+Umschalt+L: Bewegt den Navigator und die Maus zur Überschrift der aktuellen Liste.
  • Strg+Umschalt+Q: Zeigt das erste Element in der Statuszeile (die letzten Aktivitäten) an.
  • Strg+Umschalt+W: Zeigt das zweite Element auf der Statuszeile an (Dateien und Nutzer auf dem aktuellen Server).
  • Strg+Umschalt+E: Zeigt das dritte Element der Statuszeile an (die Datenübertragungsraten).
  • Strg+Umschalt+R: Zeigt das vierte Element der Statuszeile an (Informationen zu Verbindungen mit ed2k- und Kademia-Netzwerken).

Spalten verwalten.

Wenn sich der Fokus in einer Liste befindet, können Sie sich mit Strg+Alt+Pfeiltasten zwischen den Zeilen und Spalten bewegen. Folgende Befehle sind außerdem verfügbar:

  • NVDA+Strg+1-0: Liest die ersten 10 Spalten.
  • NVDA+Umschalt+1-0: Liest die Spalten 11 bis 20.
  • NVDA+Umschalt+C: Kopiert die Inhalte der zuletzt gesprochenen Spalte in die Zwischenablage.

Änderungen in 4.0

  • Erfordert NVDA 2019.3 oder höher.

Änderungen in 3.0

  • Um Text in den schreibgeschützten Bearbeitungsfeldern zu suchen, kann das Suchdialogfeld verwendet werden, z. B. nvda+control+f, um das Suchdialogfeld zu aktivieren.

Änderungen in 2.0

  • Die Hilfe zur Erweiterung ist über die Erweiterungsverwaltung verfügbar.

Änderungen in 1.2

  • Wenn Sie sich zu den IRC-Nachrichten bewegen, wird ausgewählter Text vorgelesen.
  • Mit der Tastenkombination können Sie mittlerweile anstatt nur die Suchergebnisse auch sämtliche Listen im aktuellen Fenster ansteuern.
  • Der Befehl wurde zuvor generell zum Fokussieren der IRC-Nachrichten verwendet. Mittlerweile können Sie jetzt auch damit im Fenster der Verbindungen zu den Servern auslesen.
  • Beim Bewegen der Maus und dem Fokus zur Werkzeugleiste wurde unter Umständen die Aktion doppelt angesagt. Dies ist nun behoben worden.

Änderungen in 1.1

  • Fehler im Eintrag Emule im NVDA-Hilfemenü behoben, wenn der Namen des Benutzerverzeichnises nicht-lateinische Zeichen enthiellt.
  • Tastenkombinationen können nun mittels des Dialogs Eingaben neu zugewiesen werden.

Änderungen in 1.0

  • Ehrstveröffentlichung.